Vorschau 2022   -   alle Termine unter Corona-Vorbehalt

 

* 17.09. Garbisdorf Quellenhof „ON THE ROAD – Stories & Songs“   www.quellen-hof.de

* 21.09. – 09.10. Betriebsurlaub

* 13.10. Schönstedt/Hainich Forsthaus Thiemsburg „80 Jahre Klaus Renft – eine Hommage“

* 14.10. Lugau Freizeitzentrum „ON THE ROAD – Stories & Songs“    www.freizeitzentrum-lugau.de

* 15.10. Lugau Freizeitzentrum reserviert

* 20.10. Eisenberg Stadtbibliothek “ON THE ROAD – Stories & Songs” Beginn 19:00 Uhr

* 22.10. Hohenleuben Reußischer Hof „Schirneck & Keune-Neil Young Tribute & Eigenes“ www.reussischer-hof.de

* 31.10. Leipzig NaTo musikalische Umrahmung "Jahrestag des Leipziger Beat-Aufstand 1965"

* 03.11. Gotha Tivoli „80 Jahre Klaus Renft – eine Hommage“ Beginn 19:00 Uhr  www.tivoli-gotha.de

* 12.11. Tangermünde Salzkirche „Acoustic Young–Neil Young Songs unplugged“  www.tangermuende.de

* 29.11. Privatparty

* 30.11. Saalfeld verdi Bildungszentrum „80 Jahre Klaus Renft – eine Hommage“                                                      

                                                   

                                                      Ausblick 2023

 

* 25.02.2023 Erfurt Heiligenmühle „Acoustic Young - Neil Young Songs unplugged“

                           www.heiligen-muehle.de

* 02.06.2023 Schmalkalden Gaststätte Wilhelmsburg, Schlossberg 1 „Perlen des Folkrock“

                    Tickets über www.lesezeichen-schmalkalden.de

* 01.07.2023 EF-Büßleben "Acoustic Young - Neil Young Songs unplugged" Anmeldung 01511 / 9361 252

* 08.07.2023 Greiz Lebenshilfe Sommerfest

* 19.07.2023 Neustrelitz Antiquariate im Speicher – Programm noch offen www.antiquariate-neustrelitz.de

* 14.08.2023 Wolgast Privat-Event

* 02.09.2023 Leipzig Anker Nacht der Kunst www.anker-leipzig.de   www.ndk-leipzig.de

* 11.11.2023 Wertheim Kleinkunstbühne Convenartis „Schirneck & Keune – Neil Young Tribute & Eigenes“

                    www.convenartis.de

 *15.11.2023 Pößneck Bilke-Saal „Ein Hippietraum – Schirneck liest und singt Neil Young“                   

                    Tickets über die Stadtbibliothek  www.bilke-poessneck.de